VF_GaussVD_GaussVE_Gauss
FunktionGauss'sche Normalverteilungs-Funktion
Syntax C/C++#include <VFmath.h>
int VF_Gauss( fVector Y, fVector X, ui size, float Wid, float Cent, float C );
C++ VecObj#include <OptiVec.h>
int vector<T>::Gauss( const vector<T>& X, T Wid, const T& Cent, const T& C );
Pascal/Delphiuses VFmath;
function VF_Gauss( Y, X:fVector; size:UIntSize; Wid, Cent, C:Single ): IntBool;
CUDA-Funktion C/C++#include <cudaVDstd.h>
int cudaVF_Gauss( fVector d_Y, fVector d_X, ui size, float Wid, float Cent, float C );
int cusdVF_Gauss( fVector d_Y, fVector d_X, ui size, float *d_Wid, float *d_Cent, float *d_C );
int VFcu_Gauss( fVector h_Y, fVector h_X, ui size, float Wid, float Cent, float C );
CUDA-Funktion Pascal/Delphiuses VDstd;
function cudaVF_Gauss( d_Y, d_X:fVector; size:UIntSize; Wid, Cent, C:Single ): IntBool;
function cusdVF_Gauss( d_Y, d_X:fVector; size:UIntSize; d_Wid, d_Cent, d_C:PSingle ): IntBool;
function VFcu_Gauss( h_Y, h_X:fVector; size:UIntSize; Wid, Cent, C:Single ): IntBool;
BeschreibungYi = C / (Wid * sqrt(2*p)) * exp( -0.5*((Xi-Cent) / Wid)2 )
Wid = Breite der Verteilung
Cent = Zentrum der Verteilung
C ist ein Skalierungsfaktor. Für C = 1 ist die Verteilung normiert. Für eine Breite von 0 geht die Normalverteilung in eine Delta-Verteilung über mit Y = C * INF für X = Cent und Y = 0 für alle übrigen Werte von X. Da ein Wert von Unendlich aber nicht dargestellt werden kann, führt die Existenz von Punkten X = Cent zu SING-Fehlern, wenn Wid = 0.
FehlerbehandlungSING-Fehler können nur bei Wid=0 auftreten und führen zu einem Ergebnis von ±HUGE_VAL.
RückgabewertFALSE (0), wenn fehlerfrei, andernfalls TRUE (!= 0).
QuerverweisVF_expmx2,   VF_erf,   VF_sech2,   VF_Lorentz

VectorLib Inhaltsverzeichnis  OptiVec Home